Spenden statt Kränze und Blumen.

Bitte beachten Sie

Informieren Sie uns bitte vorab - selbst oder über Ihr Bestattungsunternehmen - über ihren geplanten Spendenaufruf (Schülerprojekt / Flüchtlingsprojekt). Übermitteln Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre Anschrift, den Namen des / der Verstorbenen und ggf. Ihr Verwandtschaftsverhältnis, damit wir angemessen kondolieren und die ankommenden Spenden zuordnen können.

 

Vier Wochen nach Ihrer Trauerfeier erhalten Sie von uns ein Dankschreiben mit der Liste der Spendernamen. Bitte sehen Sie uns nach, dass wir wegen des rechtlich verbindlichen Datenschutzes lediglich die Gesamtsumme, jedoch nicht die Höhe der individuellen Spenden mitteilen.

 

Traueranzeige

Wir schlagen Ihnen folgende Formulierung für Ihre Traueranzeige vor:

 

"Auf Wunsch / Im Sinne des / der Verstorbenen bitten wir um eine Spende an den gemeinnützigen Verein Lebenswege begleiten e.V. für die Unterstützung der Schülerhilfe / Flüchtlingshilfe.

Konto: siehe unten

Kennwort: Trauerfall Vorname Name"

 

Spendenkonten

DE61 2915 1700 1012 0182 53

Kreissparkasse Syke

"Schülerprojekt"

 

DE91 2569 1633 4227 3641 00

Volksbank Sulingen

"Flüchtlingsprojekt"

 

Eine abzugsfähige Spendenbescheinigung versenden wir im Folgejahr, wenn die Adresse des Spendenden auf der Überweisung oder anderweitig vorliegt.

 

Der Friede der Wellen des Meeres sei sein,
Der Friede des Fließens der Lüfte sei sein,
Der Friede der ruhigen Erde sei sein,
Der Friede der leuchtenden Sterne sei sein,
Der Friede der nächtlichen Schatten sei sein
Mond und Sterne mögen ihm immer leuchten.

 

Alter gälischer Segen

 

Viele Menschen möchten anlässlich des Todes eines ihnen nahe stehenden Menschen ihrer Trauer etwas Lebensbejahendes zur Seite stellen und bitten ihre Trauergäste, auf Blumen- und Kranzgaben zu verzichten und mit einer Kondolenzspende etwas Gutes zu tun.

 

Wir sind Ihnen sehr zu Dank verpflichtet, wenn Sie sich anlässlich Ihrer Trauerfeier entschließen, die Arbeit von LEBENSWEGE BEGLEITEN zu unterstützen:

 

  • Mit ihrer Spende für unser Schülerprojekt helfen Sie den von uns betreuten Kindern und Jugendlichen, Selbstbewusstsein für ihre Fähigkeiten zu entwickeln und zu lernen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

  • Mit ihrer Spende für unser Flüchtlingsprojekt helfen Sie den von uns betreuten Familien, sich in ihrem neuen Leben zurecht zu finden, die deutsche Sprache zu erlernen, am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können.

 

Sie haben eine Frage zu Spenden statt Kränze?

Melden Sie sich gern bei uns.

 

Axel Hillmann (04255 1758)

axel-hillmann@lebenswege-begleiten.de

 

Faltblatt

zur Ansicht


LEBENSWEGE BEGLEITEN e.V.

Auf der Loge 17 A

27305 Bruchhausen-Vilsen

04252-9098320

 

vorstand@lebenswege-begleiten.de

Ansprechpartner

Ingo Rahn (Projektleitung)
04252-9098320

 

ingo-rahn@lebenswege-begleiten.de

Spenden (mit Spendenbescheinigung)

 

Kreissparkasse Syke (für Betreuungsprojekt)

DE61 2915 1700 1012 0182 53 (IBAN)


Volksbank Sulingen (für Flüchtlingshilfeprojekt)

DE91 2569 1633 4227 3641 00 (IBAN)